Landjugend Cup 2012

Die Landjugenden aus der Umgebung sowie aus den angrenzenden Landkreisen fighteten um den      Gesamtsieg beim Landjugend Cup im Karting-Paradies Vilsbiburg.  

Auf großes Interesse stießen wir bei den Landjugenden, Mädchen- und Burschenvereine  in der Umgebung bei der Ausschreibung zum Landjugend Cup 2012. Über 15 Landjugenden und Burschenvereine meldeten sich heuer zum zweiten Mal zum Landjugend Cup an. Durch die vielen Anmeldungen wurde dieser Event auf zwei Termine gelegt. Der Startschuss für den ersten Teil fiel am 19.10.12, der zweite Teil folgte am 26.10.12.

Eröffnet wurde der Event durch die Begrüßung und Einteilung der beiden Gruppen. Große Aufregung herrschte vor dem Start! Der Zusammenhalt der jeweiligen Gruppen war groß. Beim 10-minütigen Zeittraining musste sich der schnellste Fahrer von jedem Team unter Beweis stellen und die ersten Punkte für die Gesamtwertung sowie den Startplatz für den ersten Lauf einfahren.  

Jedes Team bestand aus vier Fahren. Gefahren wurde das Rennen mit zwei Durchläufen mit jeweils 40 Minuten Fahrzeit. Winkte die Deutschlandfahne, mussten die Fahrer in die Boxengasse zum Fahrerwechsel.

Am 19.10.12 konnte sich die KLJB Kirchberg mit insgesamt 30 Punkten durchsetzen. Am 26.10.12 startete der zweite Teil. Hier ging der BJB Wippstetten - Team I mit ebenfalls 30 Punkten als Sieger hervor.

Die Spannung war groß, und in der Gesamtwertung konnte der BJB Kirchberg sowie der BJB Wippstetten - Team I mit Gleichstand den Landjugend Cup 2012 für sich entscheiden.

Für die rege Teilnahme an diesem Event möchte sich das Karting-Paradies nochmals bei allen Landjugenden und Burschenvereine bedanken und würde sich freuen, sich im Jahr 2013 wieder zum Landjugend Cup zu sehen.