Bauhof Cup 10.02.2012

Zum ersten Mal wurde dieses Jahr im Karting-Paradies Vilsbiburg die Gemeinden zum Bauhof Cup im Kartfahren eingeladen.
Nach kurzer Zeit war das Rennteam mit 6 Mannschaften beisammen und man traf sich am 10.02. zum Start des Bauhof Cups.

Gestartet wurde der Event mit einem 10-minütigen Qualifikationstraining. Hier musste sich der schnellste Fahrer von jedem Team unter Beweis stellen und die ersten Punkte für die Gesamtwertung sowie den Startplatz für den ersten Lauf einfahren. Das Quali konnte die Gemeinde Loiching für sich entscheiden.

Jedes Team bestand aus vier Fahren. Gefahren wurde das Rennen mit zwei Durchläufen mit jeweils 40 Minuten Fahrzeit. Winkte die Deutschlandfahne, mussten die Fahrer in die Boxengasse zum Fahrerwechsel.

Sogar zwei komplette Frauenteams aus der Stadt Vilsbiburg und der Stadt Neumarkt gingen mit an den Start. Auch der 1. Bürgermeister Herr Helmut Haider ließ sich es nicht nehmen, und startete für die Stadt Vilsbiburg.

Nach zwei Durchgängen standen die Sieger fest. Alle drei Durchgänge konnte die Gemeinde Loiching (Andreas Unterholzner, Michael Geßner, Andreas Hobmeier und Christof Wittmann) für sich entscheiden und nahm den großen Pokal mit nach Hause.
Auf dem zweiten Platz landete der Markt Ergolding (Alois Beck, Christoph Glocke, Tom Frey und Frank Bellstedt) und auf den dritten Platz die Stadt Vilsbiburg - Team II (Dieter Rübesam, Werner Ecker, Helmut Haider und Hans Brandmeier) .

Weitere Platzierungen: 4. Platz Stadt Vilsbiburg - Team I, 5. Platz Stadt Neumarkt - Team II und auf den 6. Platz die Stadt Neumarkt - Team I.
Der Bauhof Cup war ein gelungener Abend, auch unter den einzelnen Teams. Für die Teilnahme möchte sich das Karting-Paradies Vilsbiburg nochmals recht herzlich bedanken.